INTERVIEW: Kulturmanager Hermann Parzinger im Garten

Hermann Parzinger ist der Präsident der „Stiftung preußischer Kulturbesitz“, Deutschlands größter Kulturstiftung, weltweit einzigartig. Dazu gehören viele Museen mit den großartigsten Kunstschätzen ebenso wie das Projekt „Humboldt Forum“ im neu errichteten Berliner Schloss. Der hochdekorierte Wissenschaftler und Kulturmanager schätzt auch die Gartenkunst. In seinem privaten Garten im Bayerischen Wald bevorzugt…

WEITERLESEN

KANADA: Chefgärtnerin von Toronto

    Ontario/Toronto/Botanischer Garten// Mit ihrer Familiengeschichte ist Sandra Pella wohl eine typische Kanadierin: Ihre Großeltern kamen einst aus Italien und ihre Mutter stammt aus der Ukraine. Für die Einwohner von Toronto sind diese multi-nationalen Lebensgeschichten besonders häufig. In der viertgrößten Stadt Nordamerikas werden etwa 130 Sprachen und Dialekte gesprochen.…

WEITERLESEN

INTERVIEW: Blumenkünstlerin Rebecca Louise Law

Rebecca Louise Law ist eine Künstlerin mit Leidenschaft für Blumen. In der ganzen Welt kreiert sie Installationen und Skulpturen aus frischen Schnittblumen, die dann langsam trocknen: florale Kunstwerke. In Deutschland hat die Blumenkünstlerin erstmals in Berlin im Bikini-Haus ausgestellt. Zarte Blumenkunst mit 30.000 Blüten im Zentrum der deutschen Hauptstadt.  …

WEITERLESEN

ÖSTERREICH: Kräuterfrau Susanne Türtscher

    Vorarlberg/Großes Walsertal// Susanne Türtscher ist eine außergewöhnliche Frau. Ihr Wesen scheint umhüllt von einer Aura, die Wissen, Weisheit und Wärme ausstrahlt. Sie ist eine Kräuterfachfrau. Doch das beschreibt sie nur unzureichend. Ihre Beziehung zu Pflanzen geht weit über das übliche Fachwissen von Inhaltsstoffen hinaus. Sie weiß vom Wesen…

WEITERLESEN