PARIS: Geheime Gärten unterm Eiffelturm

„Die Stadt der Liebe“ wird grüner. Bäume werden gepflanzt, Dächer begrünt, Gemeinschaftsgärten angelegt und neue Parkanlagen geschaffen. Paris investiert in Grün. Kommen Sie mit auf eine Tour in die neueren, unbekannteren Gärten am Fuße des Eiffelturms. vonREISENundGAERTEN spaziert durch diese modernen Gärten in der französischen Hauptstadt, die sich von der…

WEITERLESEN

INTERVIEW: Gartenbaron Robert von Süsskind

In Bayern hat Robert Freiherr von Süsskind (*1955) einen 26 Hektar großen Landschaftspark geschaffen. In seinem „Schlosspark Dennenlohe“ zieht der Parkomane mit seiner Begeisterung für Pflanzen die Besucher in seinen Bann. Für ihn ginge es immer um die Gartenkultur als Kultur. Diesen Aspekt würde er in Deutschland oft vermissen. Doch…

WEITERLESEN

FRANKREICH: Bois des Moutiers – Wim Wenders Musen-Garten

Warum ist Wim Wenders in die Normandie gereist und hat sich als Drehort Bois des Moutiers gewählt? Für seinen neuen Film „Submergence“ drehte der deutsche Filmregisseur mit den Schauspielern Alicia Vikander und James McAvoy in dem Anwesen mit der großen Park- und Gartenanlage. Warum gerade dort?  vonREISENundGAERTEN besuchte in Frankreich…

WEITERLESEN

MADRID: Menschen im Park – FOTOWALK

Was machen Menschen im Park? Andere Menschen beobachten. Das haben zumindest wir gemacht. Mit der Kamera. Wir sahen Madrilenen, die im Grünen sitzen oder stehen, reden oder schweigen, Sport treiben, Händchen halten oder sich einfach ausruhen. Schlafen. Auf der Parkbank. Im Schatten. Bei über 30 Grad. Wunderbar.      …

WEITERLESEN