BUCH-TIPP: Dreamscapes

Traumgärten aus aller Welt

 

Das Wort „Traumgarten“ wird ja wahrlich inflationär gebraucht. Schnell wird ein Garten als „ein Traum“ bezeichnet. Doch die Gärten, die Claire Takacs in ihrem Buch „Dreamscapes“ vorstellt, bringen den Leser tatsächlich zum Träumen.

Dabei hat die australische Fotografin Gartenmomente in wunderbarem Licht eingefangen, vor allem bei Sonnenaufgang. Es gibt aber auch Aufnahmen im Schneetreiben. Besonders die Nebel-Bilder haben es mir angetan. Majestätisch zelebrieren sich die Gärten da unter einem weißen Schleier.

Viele der Bilder strahlen eine erdige Wärme aus. Oft lugen die Sonnenstrahlen im Gegenlicht durch die Büsche. Manche Pflanzenszenen wirken so suggestiv, dass man sich selbst im Geschehen mitten zwischen den Gräsern wähnt.
Die Fotos stehen in diesem gewichtigen Band klar im Vordergrund, die Texte sind eher knapp gehalten – eben das Werk einer Fotografin.

Insgesamt zeigt das Buch 70 Gärten in verschiedenen Erdteilen. Viele der Beispiele in Europa kennt der Gartenfan, wie Great Dixter in England, Hummelo in den Niederlanden oder dem Hermannshof in Deutschland. Doch die Gärten in Asien und Neuseeland, vor allem aber in Nordamerika, sind für den hiesigen Leser unbekannter.

Das Gartenbuch startet mit Gärten aus der Heimat der Autorin: Australien. Küstengrün mit exotischen Pflanzen, Präriegärten, wilde New-Wave-Pflanzungen neben symmetrischen Formschnitthecken aus Buchs. Der Kontinent birgt eine schiere Vielfalt an Gärten. Stonefields in Victoria, der Privatgarten des australischen Gartengestalters Paul Bangay, sticht dabei heraus.

Claire Takacs fotografiert besonders gerne Landhausgärten. Sie schätzt es, eine Verbindung zwischen dem Garten und der Umgebung herzustellen. Am besten gefallen ihr Gärten, die sanft und nahtlos mit der Landschaft verschmelzen. Daher auch der Titel „Dreamscape“, eine Verschmelzung von dream, landscape und escape. Ach, wie gerne man sich in diese Gärten hineinflüchten wollte…

Fazit: Der Bildband präsentiert mit exquisiter Gartenfotografie große Fluchten in wahrliche Traum-Garten-Landschaften rund um den Globus.

 

Dreamscapes
Traumgärten aus aller Welt

Claire Takacs
Deutsche Verlags-Anstalt
2018
ISBN: 978-3-421-04109-8

Buch via Amazon bestellen:

 

LESEN SIE AUCH über den Künstlergarten Jardin Bois-Guilbert in der Normandie in vonREISENundGAERTEN! Ein Garten, der verzaubert!


UNSER NEWSLETTER FÜR SIE!
Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten Sie die neuesten Blogbeiträge. Abbestellung jederzeit möglich. E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben.


 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.