MADEIRA: Belmond Reid’s Palace – Hotel im tropischen Garten

Das Belmond Reid’s Palace auf Madeira – ein Atlantik-Hotel mit botanischen Raritäten Madeira ist eines der schönsten Inselreiseziele der Welt – auch für Gartenliebhaber. Auf der grünen Insel im Atlantik gedeiht eine tropische Vegetation. Wie herrlich ist es da, mitten in einem botanischen Garten zu übernachten, wie im Belmond Reid’s…

WEITERLESEN

MECKLENBURG: Marihn – Schlosshotel im Rosengarten

Rosengarten in der Mecklenburgischen Seenplatte Historische Schlösser – Mecklenburg ist reich davon. Einige sind Schlosshotels mit großzügigen Schlossgärten. An versteckt liegenden Orten in der Mecklenburgischen Seenplatte lassen sich tatsächlich noch Hideaways entdecken, die ihren Namen wirklich verdient haben, wie das Schlosshotel Marihn. vonREISENundGAERTEN besuchte dieses Gartenhotel mit Rosenduft.    …

WEITERLESEN

TESSIN: Villa Carona – Gartenhotel im Künstlerdorf

Schweizer Patrizierhaus mit Palmen im Garten     Die Gastgeber Die Villa Carona ist ein familiengeführtes, eigenständiges Hotel. Das spürt man gleich als Gast. Die Eigentümer Cornelia und Jörg Deubner-Marty sind stets präsent, auch wenn sie mit ihren drei Töchtern nicht selbst im Hotel wohnen. Sie signalisieren Offenheit, kein „Sprich-mich-nicht-an-Gehabe“.…

WEITERLESEN

BAYERN: Schloss Elmau – Hotel mit Buckeln

  Es zählt zu den besten Hotels nicht nur in Deutschland, sondern der Welt: Schloss Elmau in Bayern. Ein Luxus-Hotel mit eiszeitlichen Buckelwiesen, umgeben von einem natürlichen Berg-Garten. Ein Refugium, im wahrsten Sinne des Wortes – ein Ort zum Sich-Zurückziehen.     So könnte ein Kinofilm beginnen, der schon mit…

WEITERLESEN

PARIS: Regent’s Garden – Stadthotel mit Garten

Hotel Regent’s Garden – historisches Stadtpalais mit Eleganz in Paris       Hotel Regent’s Garden in Paris In Paris ein Hotel mit Garten finden? Man möchte es nicht glauben. Doch, dies ist möglich. Auch wenn jeder Paris-Besucher weiß, dass Platz in der französischen Hauptstadt lieb und teuer ist. Dabei…

WEITERLESEN

TIROL: Hildegard von Bingen-Garten im Alpbachtal

Hildegard von Bingen, die große Weise aus dem Mittelalter, Äbtissin, Heilige, Pflanzenkennerin. Nie war sie im österreichischen Alpbachtal. Doch überzeugt von ihrer Lehre, schufen einige kräuterverliebte Gärtnerinnen dort den „Hildegard-Kräutergarten“. vonREISENundGAERTEN spürt diesem Gartengeheimnis in Tirol nach… Mittelalterliches Kräuterwissen Irmgard Rendl liebt die Schafgarbe. „Die ist eine so tolle Pflanze,…

WEITERLESEN