BUCH-TIPP: Deutscher Gartenbuchpreis 2020

Auf Schloss Dennenlohe in Franken wird jedes Jahr der Deutsche Gartenbuchpreis verliehen. Dabei werden herausragende Gartenbücher und Gartenblogs durch eine fachkundige Jury ausgewählt und ausgezeichnet. vonREISENundGAERTEN stellt einige der prämierten Gartenbücher vor. Eine informative Lektüre für Garten-Liebhaberinnen!     Wildheit im Garten Der Autor dieses reichlich bebilderten Buches ist Gärtnermeister…

WEITERLESEN

BUCH-TIPP: Der Garten unter dem Eiffelturm

Ein Roman, der in den Gärten von Paris und der Normandie spielt …      Die Liebe zu Pariser Gärten – très charmant „Der Garten unter dem Eiffelturm“ ist eine wunderbare Liebesgeschichte, die sich in Paris entspinnt. Ein rätselhaftes Foto vom Eiffelturm und ein Artikel über moderne Gärten in Paris ziehen Alina…

WEITERLESEN

BUCH-TIPP: Große Fürstinnen und ihre Gärten

  Wer möchte nicht gerne einmal in die Vergangenheit von Gärten und Parks reisen. Mit dem Buch „Große Fürstinnen und ihre Gärten – Spaziergänge durch sieben der schönsten Schlossparks in Deutschland“ von Editha Weber ist das möglich. Ausführlich stellt die Autorin das Leben und die Gartenbegeisterung von Königinnen, Fürstinnen und…

WEITERLESEN

BUCH-TIPP: Dreamscapes

Traumgärten aus aller Welt   Das Wort „Traumgarten“ wird ja wahrlich inflationär gebraucht. Schnell wird ein Garten als „ein Traum“ bezeichnet. Doch die Gärten, die Claire Takacs in ihrem Buch „Dreamscapes“ vorstellt, bringen den Leser tatsächlich zum Träumen. Dabei hat die australische Fotografin Gartenmomente in wunderbarem Licht eingefangen, vor allem…

WEITERLESEN