NIEDERSCHLESIEN: Schlosshotels für Parkomanen

Das Hirschberger Tal in Niederschlesien im Westen Polens ist eine der schlösserreichsten Gegenden in Europa. Einige der inzwischen aufwändig restaurierten Schlösser, Burgen und Herrenhäuser sind in Hotels umgewandelt. Dort kann man nicht nur vortrefflich übernachten und in den großzügigen Schlossparks flanieren, sondern auch die engagierten Schlossherren kennenlernen.     Schloss…

WEITERLESEN

LONDON: Flower-Orte mit royalem Touch

Die Briten gelten als Meister des Gärtnerns. Auch ihre Royals lieben Gärten. Schön für gartenliebhabende London-Fans, denn Großbritanniens Hauptstadt ist voll blütenreicher Orte mit royalem Touch, zugänglich für jedermann. vonREISENundGAERTEN stellt einige florale Highlights in der Flower-Power-Stadt London vor.     Sunken Garden im Kensington Park Prinz William, Thronfolger Nummer…

WEITERLESEN

MARRAKESCH: Oase der Gärten

Ob André Heller oder Yves Saint Laurent – Marrakesch ist ein Magnet für Künstler, die den Zauber des Südens suchen und ein Faible für Gärten haben. Die rote Stadt in Marokko bietet besonderes Grün: traditionelle islamische Gärten als auch neue Gartenkunst. vonREISENundGAERTEN zeigt die Schätze der außergewöhnlichen Reisedestination für Gartenliebhaber.…

WEITERLESEN

Côte d’Azur: Traumgärten mit Palmen

Schuld sind diese gartenverrückten Engländer. Sie haben im 19. und 20. Jahrhundert die Côte d’Azur für sich entdeckt, Villen gebaut und Gärten angelegt – mit möglichst exotischen Pflanzen aus Afrika, Asien und Australien. vonREISENundGAERTEN nimmt Sie mit auf eine Reise entlang der strahlenden Küste der französischen Riviera zu prächtigen Parks…

WEITERLESEN