REISEBLOG des Jahres 2019

vonREISENundGAERTEN zählt zu den Top 20 der Reiseblogs des Jahres 2019   vonREISENundGAERTEN ist unter die Top 20 der Reiseblogs des Jahres 2019 gewählt worden. Zur Wahl der wichtigsten deutschen Reiseblogs gaben 204 Reisejournalisten und Reiseblogger ihre Stimme ab. Dabei standen knapp 200 aktive, journalistisch korrekte Reiseblogs, die bereits länger…

WEITERLESEN

FRANKREICH: Bois-Guilbert – Liebhaber der Natur

Der Skulpturengarten von Jean-Marc de Pas in der Normandie Der zeitgenössische Bildhauer und Landschaftsgärtner Jean-Marc de Pas hat das barocke Anwesen seiner Vorfahren in einen Landschaftspark mit Skulpturen verwandelt. Es ist ein Garten voll symbolischer Räume, wo Kunst und Natur bewußt füreinander geschaffen wurden.     Das geerbte Schloss im…

WEITERLESEN

INTERVIEW: Pflanzenflüsterer Karl Ploberger aus Österreich

Karl Ploberger (*1959) ist vermutlich Österreichs bekanntester Biogärtner. Der Tausendsassa moderiert die Sendung „Natur im Garten“ (ORF und 3Sat), schreibt ein Gartenbuch nach dem anderen, hält Vorträge über das Gärtnern und leitet seit über 20 Jahren Gartenreisen, am liebsten nach England. Er liebt die Chelsea Flowershow. Zuhause in Oberösterreich gartelt…

WEITERLESEN

BUCH-TIPP: Unterwegs zu den Gärten der Welt

„Die Geschichte der Gartenreise ist noch nicht erforscht“, meint Renate Hücking. Mit ihrem Buch „Unterwegs zu den Gärten der Welt“ trägt die Autorin schon mal ihren Teil dazu bei, dass sich das ändert. Fürstliche Bildungsreisen Ihre Rechercheergebnisse präsentiert sie in abgeschlossenen, gut lesbaren Einzelgeschichten. Diese sind in unterschiedliche Arten von…

WEITERLESEN

PARIS: Geheime Gärten unterm Eiffelturm

„Die Stadt der Liebe“ wird grüner. Bäume werden gepflanzt, Dächer begrünt, Gemeinschaftsgärten angelegt und neue Parkanlagen geschaffen. Paris investiert in Grün. Kommen Sie mit auf eine Tour in die neueren, unbekannteren Gärten am Fuße des Eiffelturms. vonREISENundGAERTEN spaziert durch diese modernen Gärten in der französischen Hauptstadt, die sich von der…

WEITERLESEN

BUCH-TIPP: Dreamscapes

Traumgärten aus aller Welt   Das Wort „Traumgarten“ wird ja wahrlich inflationär gebraucht. Schnell wird ein Garten als „ein Traum“ bezeichnet. Doch die Gärten, die Claire Takacs in ihrem Buch „Dreamscapes“ vorstellt, bringen den Leser tatsächlich zum Träumen. Dabei hat die australische Fotografin Gartenmomente in wunderbarem Licht eingefangen, vor allem…

WEITERLESEN