MADRID: Menschen im Park – FOTOWALK

Was machen Menschen im Park? Andere Menschen beobachten. Das haben zumindest wir gemacht. Mit der Kamera. Wir sahen Madrilenen, die im Grünen sitzen oder stehen, reden oder schweigen, Sport treiben, Händchen halten oder sich einfach ausruhen. Schlafen. Auf der Parkbank. Im Schatten. Bei über 30 Grad. Wunderbar.      …

WEITERLESEN

ARGENTINIEN: Esteros del Iberá – Der Wasser-Garten

Die Sümpfe von Esteros del Iberá zählen für mich zu den schönsten Orten der Welt. Eine Reise in diesen Wasser-Garten in Südamerika ist ein absoluter Geheimtipp für Natur-, Pflanzen- und Tierliebhaber mit einer sagenhaften biologischen Vielfalt. Das riesige Biotop in Argentinien gleicht einem Garten, angebaut von der Natur. In seiner…

WEITERLESEN

LONDON: Chelsea Flower Show – FOTOWALK

Sie haben die Chelsea Flower Show der Royal Horticultural Society in London verpasst? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit, überraschende Gartenkreationen zu beäugen, einer erstaunlichen Pflanzenvielfalt ins Herz zu gucken und die Blumenkleider britischer Ladies an sich vorbei flanieren zu lassen. vonREISENundGAERTEN hat die Gartenshow Großbritanniens besucht und zeigt in…

WEITERLESEN

TERMIN-TIPP: Meister der Landschaft

WANN: 7.–25.09.2016 WAS: Landschaftsarchitekten-Treffen, Grüne Stadt-Touren, Garten-Besichtigung WO: Bergamo, westlich vom Gardasee / Italien/ Lombardei WIE: Mit „Meister der Landschaft“ sind international bekannte Landschaftsarchitekten gemeint, die in Bergamo zusammenkommen. Dazu zählen der britische Gartenarchitekt Andy Sturgeon, der zuletzt eine Goldmedaille auf der Chelsea Flower Show 2016 gewann, und der deutsche…

WEITERLESEN

SCHWEIZ: Landvogthaus – Hotel mit Historie

    Kanton Glarus// Es ist erstaunlich. Besondere Geheimtipps vermutet man oft an schwer zugänglichen Orten, die äußerst mühsam zu erreichen sind. Und doch geht es auch gänzlich anders. In einer knappen Zugstunde von Zürich aus ist das Landvogthaus im Kanton Glarus in der Schweiz zu erreichen. In Nidfurn aussteigen,…

WEITERLESEN

IRLAND: Powerscourt – Großzügigkeit in Grün

    Es ist einer der Paradegärten Irlands. Schon der Name „Powerscourt“ drückt Macht, Glanz und Größe aus. Die riesige Gartenanlage mit rund 19 Hektar Fläche in der Grafschaft Wicklow im Osten Irlands – nur 20 Kilometer von Dublin entfernt – wird diesen Erwartungen gerecht. Ein erhabenes Gefühl stellt sich…

WEITERLESEN