MADRID: Menschen im Park – FOTOWALK

Was machen Menschen im Park? Andere Menschen beobachten. Das haben zumindest wir gemacht. Mit der Kamera. Wir sahen Madrilenen, die im Grünen sitzen oder stehen, reden oder schweigen, Sport treiben, Händchen halten oder sich einfach ausruhen. Schlafen. Auf der Parkbank. Im Schatten. Bei über 30 Grad. Wunderbar.      …

WEITERLESEN

ARGENTINIEN: Esteros del Iberá – Der Wasser-Garten

Die Sümpfe von Esteros del Iberá zählen für mich zu den schönsten Orten der Welt. Eine Reise in diesen Wasser-Garten in Südamerika ist ein absoluter Geheimtipp für Natur-, Pflanzen- und Tierliebhaber mit einer sagenhaften biologischen Vielfalt. Das riesige Biotop in Argentinien gleicht einem Garten, angebaut von der Natur. In seiner…

WEITERLESEN

VERONA: Palazzo Giusti – Mit Goethe auf der Bank

  Sie sehen eine Parkbank im Garten von Palazzo Giusti in Verona in Italien. Vielleicht hat dort einmal Johann Wolfgang von Goethe gesessen… Nehmen Sie sich eine Minute Zeit und setzen Sie sich. Atmen Sie tief durch und lauschen Sie Goethe, der von seinem Besuch in Verona erzählt: „Obgleich das…

WEITERLESEN

IRLAND: Powerscourt – Großzügigkeit in Grün

    Es ist einer der Paradegärten Irlands. Schon der Name „Powerscourt“ drückt Macht, Glanz und Größe aus. Die riesige Gartenanlage mit rund 19 Hektar Fläche in der Grafschaft Wicklow im Osten Irlands – nur 20 Kilometer von Dublin entfernt – wird diesen Erwartungen gerecht. Ein erhabenes Gefühl stellt sich…

WEITERLESEN