VORTRAG: Green Ireland – Crazy gardeners and their fantastic gardens

A picture journey to the gardens of Ireland

 

LECTURE in English with pictures about astonishing gardens in Ireland by Daniela David

When: 26.10.2019, 14.00 Uhr

Where: Botanischer Garten Berlin, Großer Hörsaal im Botanischen Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin

How: Free Admission. Registration by email at the Berlins International Women’s Club: socialevents.biwc@gmail.com

 

Schnell in den Garten!

 

Great garden in Ireland
The Irish are as good at gardening as the British. Thanks to Ireland’s mild climate, even exotic plants thrive in their green refuges – be it in the private garden, in the stately park or in the largest still cultivated walled garden on the island. Garden discoverer Daniela David has travelled to Ireland many times to find the most creative gardeners, artists, crazy mansion owners, passionate plant freaks and professional landscape designers. All of them are plant people with „green blood“ flowing in their veins. Experience a fascinating journey through these secret gardens of Ireland.

 

Der Blick aus dem Garten geht in die irische Landschaft.

Tolle Gärten in Irland
Die Iren stehen den Briten im Gärtnern in nichts nach. Sie sind Künstler, Herrenhausbesitzer, einfach enthusiastische Pflanzenfreaks oder auch professionelle Landschaftsgartner. Viele sind darin wirklich großartig.

Dank des milden irischen Klimas gedeihen selbst exotische Gewächse in ihren grünen Refugien – sei es der Privatgarten, der mehrere Hektar umfassende herrschaftliche Park oder der mit einer historischen Backsteinmauer eingefasste, größte noch bewirtschaftete „Walled Garden“ Irlands.

Verrückte Gärtner
In jedem dieser Pflanzenparadiese gilt es mindestens einen Menschen zu entdecken, in dessen Adern „grünes Blut“ fliest. Da ist zum Beispiel der Maler John Brennan, in dessen Skulpturengarten im Cork die unterschiedlichsten Figuren irischer Kunstler zwischen den Pflanzen hervorlugen.

 

Kunstwerk im Mill Cove Garden in Cork in Irland

Ein Fisch schwimmt durch den Waldgarten…

 

Irische Gärtner mit Charme
Oder der charmante Carl Wright, der einem kargen, windgepeitschten Stück Land im County Clare einen traumhaften Garten abgetrotzt hat, obwohl er dies eigentlich nie im Sinn hatte. Fast unglaublich ist auch die Geschichte der zarten Lorna MacMohan, die seit vier Jahrzehnten fast ganz allein ihren zwei Hektar großen Waldgarten bespielt. Allesamt sind diese Gärtner unermüdlich, beharrlich und voller Humor.

 

Irre Gärtner in County Cork mit gartenbegeisterten Jack Russell

 

Fotoreise in die grünen Inselgärten
Der Vortrag ist eine visuelle Stippvisite mit vielen Bildern in die geheimen Gärten Irlands. Deren Gärtner sind „toll“, wie sie selbst von sich sagen, deshalb „irre Iren“ – mit ihren tollen Gärten.

Green Ireland at it’s best!

 

Pegasus aus Berlin für Powerscourt

Pegasus aus Berlin für Powerscourt

 

Kommentare sind geschlossen.